Ed Simkins - Nanamee.com
Berufsstart
Weiterbildung

Aufbaustudium! Aber welches?

So vielseitig wie das Studium der Pharmazie an sich, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten der Bildungsmaßnahmen! Vielleicht interessiert sich der Eine oder Andere schon während des Studiums ganz besonders für eine bestimmte Fachrichtung und möchte sich nach dem Studium darauf spezialisieren, oder er hat neben den Naturwissenschaften auch Interesse an sozial-, rechts-, oder wirtschaftswissenschaftlichen [...]

Mehr...
dangerous dynamite sticks on wooden a box
Allgemein
Vom Dynamit zur Angina pectoris-Therapie

Sprengstoff als Arzneimittel

Die Wege neuer Arzneistoffe vom Reagenzglas ans Krankenbett verlaufen oft sehr verschlungen und nicht selten sind es eher beiläufige Beobachtungen aufmerksamer Forscher, die einem Wirkstoff letztlich zum Durchbruch verhelfen. So war es auch im Falle des Glyceroltrinitrat, das zunächst als Sprengstoff bekannt wurde, ehe man sein Potential für die Angina pectoris-Behandlung erkannte.

Mehr...
Vollmar/ Zündorf/ Dingermann: „Immunologie“
Allgemein
Buchbesprechung: Vollmar / Zündorf / Dingermann: „Immunologie“

Allseits geschätzt

Nach mehr als sieben Jahren ist nun die 2. Auflage des Lehrbuches „Immunologie: Grundlagen und Wirkstoffe“ aus dem Deutschen Apotheker Verlag Stuttgart erschienen und das Warten hat sich gelohnt: Sowohl die Verfasser, als auch die Leser können sich über die neue Auflage freuen. Bereits die erste Auflage war so beliebt, dass selbst die Exemplare eines [...]

Mehr...
CadyBox Images (Fotolia)
Studium
PharMSchool

Da kann man was lernen!

Angefangen hat alles mit dem Antrag auf Unterstützung seitens des Bund-Länder-Programms für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre, heraus gekommen ist dabei das „PharMSchool“-Projekt. Was sich genau dahinter verbirgt, lesen Sie hier.

Mehr...
Buchstabendschungel
Allgemein
Am Schubschrank...

oder im Buchstabendschungel

Zunächst einmal fallen sie einem wahrscheinlich gar nicht auf, wenn man als Absolvent des 2. Staatsexamens im wirklichen Alltag der Apotheke ankommt. Genug hat man damit zu tun die ganzen Wirkstoffe mit den jeweiligen Handelspräparaten zu verknüpfen. Oft sind sie auch einfach unauffällig oder scheinen kaum von Bedeutung zu sein. Ist der Blick aber erst [...]

Mehr...