Foto: Angela Sester
Studium
FIP-Kongress in Düsseldorf

Die Welt zu Gast in Deutschland

Der Weltapothekerverband FIP lud im letzten September zum 75. FIP World Congress of Pharmacy and Pharmaceutical Sciences nach Deutschland ein. Nach zwei Jahren fand der weltgrößte Apothekerkongress wieder auf dem europäischen Kontinent statt, und etwa 3000 Apotheker aus 100 Ländern waren in Düsseldorf zu Gast – darunter auch einige Studenten und Jungapprobierte. Denn auch für [...]

Mehr...
Foto: Leonie Ripke
Studium
8. Sommerakademie der DGOP für Studierende

Onkologie im Fokus

Um sich mit dem Thema „Klinische Pharmazie für Menschen mit Krebs“ intensiv auseinanderzusetzen, besuchten 30 Pharmaziestudierende aus ganz Deutschland die dreitägige Sommerakademie der Deutschen Gesellschaft für onkologische Pharmazie (DGOP) in Hamburg. Der Titel des Intensivseminars für Pharmazeuten im Hauptstudium lautete „ARS pharmaceutica – Kunst und Können in der Pharmazie“. 

Mehr...
Foto: Alex Schelbert
Wissenschaft
Pharmazeutische Technologie in der Praxis

Problematische Rezeptur

Salbengrundlage, Emulgator, Wirkstoff – passt alles zusammen? Nicht erst seit den vorgeschriebenen Plausibilitätschecks, die bei Rezepturen in der Apotheke durchgeführt und dokumentiert werden müssen, ist das Wissen aus der Pharmazeutischen Technologie von großer Bedeutung. Studierende aus Braunschweig haben im Wahlpflichtpraktikum ein Problem aus der Praxis unter die Lupe genommen.

Mehr...
Foto: pengyou92 (fotolia)
Wissenschaft
Qualitätsmanagement in der Pharmazeutischen Industrie

GMP und GCP

Der Leitfaden der Good Manufacturing Practice (GMP) und die Leitlinie der Good Clinical Practice (GCP) sind wichtige Instrumente eines funktionierenden Qualitätsmanagementsystems im Pharma-Bereich. In diesem Artikel werden wesentliche Vorgaben von GMP und GCP aufgezeigt und erläutert, welche Konsequenzen die sogenannte Non-Compliance gegenüber diesen Vorschriften nach sich ziehen kann. 

Mehr...