Foto: Herrmann/Schübel
Internationales
Praktisches Jahr in Brasilien

Fußball und Forschung in Rio de Janeiro

Während der Fußballweltmeisterschaft im letzten Sommer ist Brasilien und vor allem Rio de Janeiro ständig in den Schlagzeilen gewesen. Zahlreiche Medien berichteten über das brasilianische Fußballfieber, das Maracanã Stadion und das Fifa Fanfest am Strand der Copacabana – aber auch über Proteste, Aufstände und Kriminalität. Im Rahmen unseres Auslandssemesters durften wir Brasilien abseits des Trubels [...]

Mehr...
Foto: Hong
Internationales
Viel erlebt

Unser Wahlpflichtpraktikum in China

Das Pharmaziestudium vergeht wie im Flug – und so näherte sich auch das Wahlpflichtpraktikum. Zuweilen gibt es auch die Möglichkeit, dieses im Ausland zu absolvieren. Wie wäre es also mit einem Wahlpflichtpraktikum in China? Ja, wieso eigentlich nicht? Das dachten sich neben uns beiden noch sieben weitere Pharmaziestudierende aus Marburg – und so begannen wir [...]

Mehr...
Foto: Räsch
Internationales
MEIN PRAKTISCHES JAHR IN NEUSEELAND

VON KUHAUGEN, KIWIS UND ERLOSCHENEN VULKANEN

Das sollte es also schon gewesen sein? Das 2. Staatsexamen näherte sich mit Riesenschritten, dabei wollte ich doch eigentlich schon seit Beginn meines Studiums einige Zeit im Ausland verbringen. Wo war eigentlich egal, nur weg, und am besten weit. Ein englischsprachiges Land wäre natürlich am Besten, denn meine Französischkenntnisse waren sehr eingerostet und mein Schulenglisch [...]

Mehr...
Foto: Bianka Füssel
Internationales
MEIN NOTHILFEEINSATZ AUF DEN PHILIPPINEN

NACH DEM TAIFUN

Vier Wochen Urlaub auf den Philippinen, das erste Mal Asien bereisen – so sah meine Planung im November vergangenen Jahres aus. Doch dann wütete der Taifun Haiyan auf den Philippinen. Obwohl ich zu der Zeit 250 Kilometer von der Route des Taifuns entfernt untergebracht war, konnte ich die Wucht erahnen. Es regnete ununterbrochen und es [...]

Mehr...
Foto: Lisa Eisenbeiß
Internationales
EIN AUSLANDSSEMESTER IN ENGLAND

ZWISCHEN ENZYMEN UND FISH´N´CHIPS

Den Unialltag hinter sich lassen, durchatmen und einfach mal die Tapeten wechseln – da kommt ein Auslandsaufenthalt während des Studiums gerade recht. Dabei gleichzeitig seine Sprachkenntnisse auffrischen und ein neues Land kennenlernen: trifft sich gut, dachte ich mir. Aber bevor es losging, hatte ich noch viele Fragen im Kopf: Was wird mich wohl in England [...]

Mehr...