Foto: Schelbert
Aktuelles
DER DEUTSCHE APOTHEKERTAG IN DÜSSELDORF 2013

BPhD-ANTRAG ZUR PRAKTISCHEN AUSBILDUNG

Auf dem Deutschen Apothekertag (DAT) 2013, der vom 18. bis 20. September parallel zur Expopharm stattfand, wurden die berufspolitischen Belange der Apotheker diskutiert. Die ABDA als Dachorganisation leitete die Versammlung, in der auch über die praktische Ausbildung der Studierenden gesprochen wurde.

Mehr...
BPhD e.V.
Hochschulpolitik
BPhD e.V.

Einer für alle und alle für einen

Apotheke, Industrie, Krankenhaus oder Forschung – die Basis für qualifizierte pharmazeutische Fachkräfte setzt ein erfolgreich absolviertes Pharmaziestudium voraus. In den acht Semestern Studium mit anschließender praktischer Ausbildung wird den Studierenden viel Anstrengung und Kraft abverlangt. An der einen oder anderen Stelle treten allerdings Probleme auf, denn trotz einheitlicher Approbationsordnung ist die Ausbildung an den einzelnen [...]

Mehr...
BPhD e.V.
Hochschulpolitik
BPhD e.V.

Aktiv für eine gemeinsame Basis

Der Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland e. V. (BPhD) ist der Zusammenschluss aller Pharmaziestudierenden in Deutschland. Derzeit sind dies ungefähr 12.000.
Seit der 114. Bundesverbandstagung in Berlin ist David Reiner (Frankfurt am Main) Präsident des BPhD. Als ehemaliger European Pharmaceutical Student’s Association (EPSA) Liaison Secretary kennt er nicht nur die Strukturen des BPhD sehr gut, [...]

Mehr...
BPhD e.V.
Hochschulpolitik
BPhD e.V.

Erweiterungen im BPhD-Fundament

Der Vorstand des BPhD sieht sich mit vielen Aufgaben (BPhD-Projekte, diverse internationale Programme, aktuelle Themen) konfrontiert und versucht, diese strukturiert zu bearbeiten: Einerseits mit diversen Arbeitsgemeinschaften, andererseits mit veränderten Aufgabenbereichen und neu geschaffenen Ämtern.
Auf der 113. Bundesverbandstagung (BVT) in Jena wurde beschlossen, den „Young Pharmacist“ als neues Amt in den Vorstand zu integrieren. Sören Krawczyk [...]

Mehr...
BPhD e.V.
Hochschulpolitik
BPhD e.V.

Gemeinsamer Kongress der Gesundheitsberufe geplant

Der BPhD e.V. ist Mitbegründer der Initiative zur Zusammenarbeit angehender Gesundheitsberufe (IZaG), die seit 2009 besteht und einen Zusammenschluss der Studierendenvertretungen der Fächer aus dem Gesundheitsbereich darstellt.
Aktuell sind in der IZaG neben dem „Bundesverband der Pharmaziestudierenden“ (BPhD) die „Bundesvertretung der Medizinstudierenden“ (bvmd), die „AG Junge Pflege“, die „Bundesvereinigung Psychologiestudierender“ und der „Public Health Bundesverband [...]

Mehr...