Foto: K.C. (fotolia)
Berufsstart
Uni-Leben: Was gibt´s Neues?

Leitfaden fürs PJ

Im Praktischen Jahr (PJ) bekommen angehende Apotheker das nötige Handwerkszeug für die Apothekenpraxis mit auf den Weg und können das theoretisch erworbene Wissen aus dem Studium anwenden und vertiefen. Die erlernten Inhalte im PJ sind nicht nur für das spätere Berufsleben wichtig, sondern auch Gegenstand des dritten Staatsexamens. Aber was genau soll man eigentlich im [...]

Mehr...
Berufsstart
Pharmazeutische Tätigkeitsfelder

Forum Beruf für angehende Apotheker

Am 16. April 2015 fand das 12. Forum Beruf der Apothekerkammer Nordrhein und der Regionalgruppe Rheinland der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft (DPhG) in der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf statt. Dabei erläuterten Apotheker aus verschiedenen Bereichen ihre Tätigkeiten in Kurzvorträgen. Über hundert Pharmaziestudierende nahmen am Forum Beruf teil. Die Veranstaltung, auf der auch Zeit zum Austausch blieb, stieß auf [...]

Mehr...
whitelook - Fotolia
Berufsstart
Apothekerin in einer Flughafenapotheke

Guten Flug!

Es gibt Apotheken, in denen herrscht eine ganz besondere Atmosphäre – so wie in der Apotheke im Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel. Was die Arbeit in der Metropolitan Pharmacy so einzigartig und abwechslungsreich macht, erklärt Apothekerin Helena Shalibeik.

Mehr...
apops - Fotolia
Berufsstart
Standeseigene Altersvorsorge

Wissenswertes zur Apothekerversorgung

Je näher das Ende des Studiums rückt, desto häufiger stellt man sich eine Reihe von praktischen Fragen – unter anderem, wie „das eigentlich mit der Rente läuft“. Pauschal lässt sich sagen: Ein bisschen anders. Denn Apotheker haben eine standeseigene Altersvorsorge. Sie können sich – wenn angestellt tätig – in der Regel von der Versicherungspflicht der [...]

Mehr...
Cherries - Fotolia
Berufsstart
Betriebliche Altersvorsorge

Das ist doch noch sooo weit weg – oder?

Als Pharmaziestudierende werden Sie nach der Approbation in der Regel über das Versorgungswerk der zuständigen Apothekerkammer rentenversichert sein. Dann können Sie sich auch von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht befreien lassen. Trotzdem ist es sinnvoll, sich Gedanken über die eigene Altersvorsorge zu machen. Und zwar frühzeitig. Denn so kann man auch mit kleinen Beträgen gute Erträge erreichen, [...]

Mehr...