Foto: dragonstock (fotolia)
Berufsstart
Vom Hörsaal in die Apotheke

Arbeitsrecht – nicht nur fürs PJ

Wer von der Uni ins Berufsleben startet, beginnt dies mit einem „sanften Einstieg“, dem Praktischen Jahr (PJ). Dieses ist noch Teil der Ausbildung und soll die im Studium nicht gut vermittelbaren praktischen Inhalte ergänzen. Aber der Aufbruch in den Apothekenalltag ist mit vielen Fragen verbunden. Ein Interview mit ADEXA-Rechtsexpertin Minou Hansen.

Mehr...
Foto: Alexander Raths (fotolia)
Berufsstart
Stellensuche für das Praktische Jahr

Bewerbungsmarathon – auf geht’s!

Das sechste Semester ist in vollem Gange und langsam spricht sich herum, dass bereits die ersten Kommilitonen feste PJ-Plätze haben. Natürlich verunsichert es diejenigen, die sich bisher noch gar keine Gedanken darüber gemacht haben. Werde ich noch einen Platz in der Krankenhausapotheke oder in der pharmazeutischen Industrie finden? 

Mehr...
Foto: ra2 studio (fotolia)
Berufsstart
PJ in der Pharmaindustrie

Von Pharmariesen und Scheinriesen

„Hallo, hallo!“ schallt es in Richtung Jim Knopf und seinem Freund Lukas – am Horizont steht der Scheinriese Tur Tur. Jim ist sofort alarmiert: „Lass uns schnell umkehren.“ Lukas versucht ihn zu beruhigen: „Immer mit der Ruhe, außer seiner Größe sieht der Riese ja ganz manierlich aus. Ich glaube, der ist völlig harmlos.“ Jim kann [...]

Mehr...
Foto: Privat
Berufsstart
PTA-Lehrerin in Lüneburg

Nina Krämer

„Ich will Lehrerin werden“. Diesen Satz hörte man in der Grundschule häufig von mir, wenn man mich nach meinem Berufswunsch fragte. Auf dem Gymnasium wandelte sich das Ganze jedoch, da ich mich sehr für Biologie und Chemie interessierte. Bereits in der zehnten Klasse wusste jeder meiner Mitschüler: Nina wird Apothekerin. Nach meinem Pharmaziestudium in Hamburg [...]

Mehr...
Foto: AVB/Baumgart
Berufsstart
Apothekeninhaberin und Vorstandsmitglied des Apothekerverbandes Brandenburg

Tina Koch

An meiner Berufswahl ist meine Chemie-Lehrerin aus der neunten Klasse nicht ganz unschuldig. Ihr Unterricht schuf die Grundlage für mein Interesse an der Chemie, was mich letztlich zur Pharmazie führte. Mein Studium absolvierte ich an der Freien Universität in Berlin, und ich erinnere mich gut, wie anspruchsvoll und durchaus arbeitsintensiv dieses Studium sein kann; allerdings [...]

Mehr...