17. March 2016 Drucken Empfehlen
Aktuelles

UniDAZ-Preisrätsel

Liebe UniDAZ-Leser,

MaxWo (fotolia)

MaxWo (fotolia)

manche Marken haben es geschafft: Sie stehen als Synonym für eine ganze Produktgruppe und werden von vielen wie selbstverständlich im alltäglichen Sprachgebrauch den eigentlichen Produktbezeichnungen vorgezogen. So hinterlassen wir dem Partner eine kurze Nachricht auf einem Post-It – natürlich mit einem Edding geschrieben – auf dem wir ihn darum bitten, morgen nach der Uni noch schnell Q-Tips, Tempos und einen Labello zu kaufen. Dann machen wir uns daran, sein Geburtstagsgeschenk sorgfältig einzupacken und – weil gerade kein Tesa zur Hand ist – das Papier mit Uhu zu verkleben. Es ist übrigens eine Tupperdose mit dem Logo seines Lieblingsfußballvereins.
Auch im pharmazeutischen Bereich gibt es so manche Marken, die sich teilweise sprachlich durchgesetzt haben: Viele Kunden in der Apotheke verlangen beispielsweise Aspirin®, obwohl sie eigentlich ein generisches Präparat mit Acetylsalicylsäure im Sinn haben, oder fragen nach Autan®, meinen aber eigentlich ein ganz anderes Insektenabwehrmittel.

Im obenstehenden Bilderrätsel seht ihr einen Ausschnitt von einer Flüssigkeit, die es in der Apotheke zu kaufen gibt und die einen festen Platz im Bereich der Händedesinfektion hat. Wie heißt der gesuchte Markenname des Desinfektionsmittels?

Schickt uns eure Lösungen unter dem Stichwort „Preisrätsel” einfach per E-Mail an redaktion@unidaz.de. Die Gewinner haben die Chance, das Buch „Don’t Go Veggie!“ von Udo Pollmer, Georg Keckl und Klaus Alfs zu gewinnen! Einsendeschluss ist der 31. Mai 2016.

Viel Spaß!
Eure UniDAZ-Redaktion