2. May 2014 Drucken Empfehlen
Aktuelles
Terminankündigung

Tag der Pharmazie an der Universität Greifswald

Am 10. Mai 2014 ist es soweit: Das Institut für Pharmazie in Greifswald begeht im Rahmen der Hochschulinformationstage den „Tag der Pharmazie“ und gibt Interessierten einen Einblick in den Studiengang Pharmazie sowie in mögliche Berufsfelder. Das Angebot richtet sich vornehmlich an Schüler, die an einem Pharmaziestudium interessiert sind – aber auch Studenten, Eltern, Freunde oder Apotheker sind herzlich willkommen. Auf alle Besucher wartet ein tolles Rahmenprogramm mit Vorträgen, Führungen und Informationsständen.

Am Tag der Pharmazie erklärt Dr. Gregor Radau, Studienberater der Uni Greifswald, was einen im Pharmaziestudium erwartet – sicher auch für Studenten in den unteren Semestern sehr interessant. Im Anschluss macht die Vorsitzende des Fachschaftsrats, Elisabeth Schuster, den Anwesenden das studentische Leben in Greifswald schmackhaft. Mittags ist dann Zeit, um das Institut kennenzulernen, einen Happen zu essen und sich in der Ausstellung umzusehen. In letzterer präsentieren sich die unterschiedlichen Arbeitsgruppen des Instituts.

Alumni der Uni Greifswald geben Auskunft über verschiedene Berufsfelder – von der Apotheke über die Krankenhausapotheke bis hin zu einem pharmazeutischen Unternehmen sind alle Facetten pharmazeutischer
Berufstätigkeit vertreten. Zum Abschluss des Tages werden Dr. Rainer Dahlenberg vom Bundeskriminalamt Wiesbaden wie auch Andreas Portugal von „Apotheker ohne Grenzen Deutschland“ die Besucher mit spannenden Vorträgen überraschen.

Der Tag der Pharmazie beginnt am 10. Mai 2014 um 10 Uhr im Institut für Pharmazie der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 17 in 17489 Greifswald. Um die Organisation zu erleichtern, bitten die Veranstalter um Anmeldung per Mail an info@pharmazie.uni-greifswald.de. Weitere Informationen finden sie auf der Website der Universität Greifswald.