25. October 2012 Drucken Empfehlen
Firmenportrais_WS_2012
Anzeige

WDA – Wirtschaftsakademie Deutscher Apotheker GmbH

Die WDA ist eine Führungsakademie für Apotheker. Sie bietet Pharmazeuten qualitativ hochwertige und richtungsweisende Weiterbildung, für bessere berufliche Chancen und wirtschaftlichen Erfolg.

Im vergangenen Jahrzehnt haben sich die Anforderungen an den Beruf des Apothekers massiv verändert. Von den Umbrüchen im Gesundheitswesen und den dabei notwendigen Wandlungsprozessen sind gerade auch die Apotheker betroffen.

Betriebswirtschaftliche Qualifikation gewinnt heute neben den pharmazeutischen Kenntnissen zunehmend an Bedeutung.

Die WDA bietet diese Qualifikation  mit einem berufsbegleitenden Ausbildungskonzept, dem Studiengang „PRAKTISCHER BETRIEBSWIRT FÜR DIE PHARMAZIE“. Studienort ist die Campus-Universität in Bayreuth.

In drei Semestern a drei Vorlesungswochen werden neben den ökonomischen Grundlagen Wissen um die wesentlichen Elemente und Funktionszusammenhänge im Gesundheitswesen vermittelt.

Die Ausbildung ist bewusst breit angelegt, denn es gilt die Voraussetzungen für unternehmerisches Handeln in dem sich ändernden Marktumfeld zu schaffen. Darüber hinaus wird auf die speziellen Anforderungen der Apothekenpraxis eingegangen.

Absolventen des Kurses haben die Möglichkeit durch Belegung eines Zusatzsemesters und das Schreiben einer Masterarbeit den international anerkannten Titel MBA „Health Care Management“ zu erwerben.

Der erfolgreiche Abschluss des WDA Studiums ist eine wertvolle Ergänzung des Pharmaziestudiums und eröffnet zusätzliche Chancen für eine Laufbahn auch außerhalb der Apotheke.

 

WDA – Wirtschafts­akademie Deutscher Apotheker GmbH
Strahlenbergerstr. 112
63067 Offenbach
Tel. 069/79200513
info@wda-akademie.de
www.wda-akademie.de